Sommerakademie Bridges – Brücken

Bridges
image-945

Sommerakademie für die Bundespreisträger des
Gestaltungswettbewerbs „jugend creativ“
Veranstalter: Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken, Berlin
29. Juli. – 5. August 2012, Scheersberg

Werkstatt Buch und Papier
Leitung: Prof. Andreas Wendt & Dr. Roland Meinel
Teilnehmer_innen: 10 Schüler im Alter zwischen sieben und siebzehn Jahren.

Ergebnis des Workshops:
Handgefertigte Bücher mit einer Doppelseite je Teilnehmer_inn
„Zukunft an Vergangenheit“

  • Papierherstellung (Schöpfen, Trocknen, Veredeln)
  • Buntpapierherstellung (Kleisterpapier)
  • Ideenfindung und Entwurf
  • Typografie und Formensprache
  • Druckstock schneiden (Linolschnitt)
  • Druckverfahren Hochdruck
  • Buchbinden
  • Erstellen einer digitalen Version des Buches (Scann, Bildbearbeitung)

Über den Workshop:
Mit einem Buch wollen wir gemeinsam eine Brücken in die Zukunft schlagen. Wie stellt sich jeder von uns sein Leben in 33, 55 oder 66 Jahren vor. Wie schauen wir aus dem Blickwinkel der Alten auf die dann Jungen – in der vom Heute noch so fernen Zeit? Wird sich nur unser Äußeres verändern oder auch unser Denken? Unser Buch stellen wir in unserer Werkstatt in allen Teilen selbst her. Dafür werden wir Papiermacher, Illustratoren, Texter, Drucker und Buchbinder. Auf unser handgeschöpftes Papier drucken wir Linolschnitte mit Bildern und Texten. Wir stellen unser eigenes Umschlagpapier her und binden die Bücher mit der Hand. So entsteht in vielen Schritten eine Auflage unseres handgemachten Buches, damit jeder sein eigenes Exemplar mit nach Hause nehmen kann. Und damit das Buch auch im Internet unsterblich wird, erstellen wir noch eine digitale Version.