Archiv der Kategorie: Downloads

Infografik Leseabstand

Schriftgrößen, Schriftarten und Leseabstand

Möchtest Du die Lesbarkeit einer Schrift für Druckerzeugnisse unter bestimmten Bedingungen (Leseabstand, Lichtverhältnisse, Medium) ausprobieren, dann ist dieses Hilfsmittel nützlich. Denn auf dem Monitor lässt sich die tatsächliche Größe nicht einschätzen. Die Schriftmuster (Specimen) sind in sechs unterschiedlichen Schriftklassen (Serifen, gebrochene Schrift, Handschrift, Grotesk, Serifenbetont und humanistische Grotesk) angelegt.

Drucke die Schriftmuster (Specimen) auf A4 aus. Achte dabei im Druckermenü auf die Größe des Ausdrucks und stelle bei Bedarf 100% ein.

Betrachte die Schriftmuster mit Abstand, um die optimale Lesbarkeit zu überprüfen.

Illustration Infografik

Informationsgrafik und Wissensposter

Informationsgrafiken werden genutzt, um komplexe Sachverhalte vereinfacht, kompakt darzustellen und einen Überblick zu vermitteln. Sie übermitteln ihre Informationen visuell und kommen mit wenig erläuternden Texten aus.

Im schulischen Kontext wird die Erarbeitung eines Wissens- oder Lernposters häufig als Methode der selbständigen Wissensaneignung verwendet.

Die Erarbeitung einer Infografik – die Recherche und Analyse im Gestaltungsprozess – eröffnet die Gelegenheit, sich durch die Erforschung des Themas, Wissen effektiv anzueignen. Besteht das Ziel darin, mit einer Visualisierung Fakten zu kommunizieren oder gar einen Beweis zu erstellen, also wahre Dinge zu kommunizieren, kommen Gestaltende an einer intensiven Recherche nicht vorbei.

Das Arbeitsmaterial bietet zum Thema einen Überblick mit Tipps, Arbeitsanleitungen, Links und Literaturlisten.

Cyanotypie-Anleitung

Die Cyanotypie gehört neben der Daguerreotypie und der Talbotypie/Kalotypie zu den ältesten fotografischen Techniken. 1842 entwickelte der Astronom Sir John Herschel (1792–1871) das Verfahren. Auf ihn gehen auch die Begriffe »Photographie«, »Positiv« und »Negativ« zurück.

Eine Anleitung, die zurück in die Pionierzeit der Fotografie führt.

Folien-Präsentation

Probleme der Folien-Präsentation und Tipps für ihre Gestaltung

Ein Arbeitsmaterial zur Folien-Präsentation mit Programmen wie PowerPoint oder Keynote. Es soll helfen, typische Fehler bei den Vorträgen zu vermeiden. Damit wird die Zuhörerschaft dem Gesagten und Gezeigten besser folgen und den Vortrag verstehen können.

Arbeitsmaterial Folienpräsentation

Der Gestaltungsprozess im Kommunikationsdesign

gestaltprozess

Die Grafik zeigt überblicksartig die Komplexität des gesamten Gestaltungsprozesses im Kommunikationsdesign. Die einzelnen Ebenen werden auf unterschiedlichen Wegen in diesem Prozess durchlaufen. Das Analysieren, Interpretieren und Formulieren findet dabei von Anfang bis zum Ende permanent statt.

Download PDF »Gestaltungsprozess«